Angekommen im Camp

Nach einiger  Wartezeit durften wir schließlich doch noch in den Krüger Park einchecken und nun sind wir bereits an unseren Unterkünften im Pretoriuskop Camp.

Leider war das Wetter heute nicht so gut, mit vielen Wolken und Regen, so dass wir auf dem Weg nicht so viele Tiere gesehen haben. Außerdem sind alle sehr müde nach der kurzen Nacht und erfreuen sich an etwas Freizeit.

Ein Kommentar

  • Birgit Rickert-Lau

    Heute, am 1. Mai, ist auch bei uns das Wetter regnerisch. Und es wartet kein aufregender Krüger Park. Na ja, immerhin haben die Ruhrfestspiele begonnen.
    Freue mich sehr über die Aktivitäten im Blog zu lesen und finde das Engagement aller „Max Bornler“ in Südafrika richtig gut. Eine inspirierende Zeit wünscht, Birgit Rickert-Lau

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.